Tankbau und Tankservice für Ruhrgebiet und Münsterland


 
angebot firma kontakt impressum
Technik | Voraussetzungen | Reinigung + Kontrolle | Beschichtung | Stilllegung + Demontage | Industrie-Tankbau

Vorrausetzungen und gesetzliche Bestimmungen für den Einbau eines REBA-Rechtecktanks

  1. Bei der Projektierung sind die TVbF, die DIN 6625 sowie die Vorschriften der einzelnen Länder zu beachten.
  2. Zur Lieferung des Materials muß die Baustelle mit einem LKW befahrbar sein. Türen- und Fensteröffnung müssen ein müheloses Einbringen der Bleche gestatten.
  3. Der Brennstofflagerraum muß leer und gereinigt, der Boden eben und waagerecht sein.
  4. Kraftstrom 380 Volt in Form einer 4poligen Steckdose, abgesichert mit 3 x 35 Ampere, sowie ein Wasseranschluß muss bei Montagebeginn vorhanden sein. Kann ein Stromanschluß nicht angebracht werden, wird ein Benzinaggregat verwendet. Mehrpreis laut Liste.
  5. Der Behälter muss nach Fertigstellung an zwei Seiten begehbar und an zwei Seiten einsehbar sein. Deshalb gilt als max. Behälterabmessung Raumhöhe ./. 600 mm, Länge u. Breite ./. 650 mm.
  «Zurück zur Übersicht
  1. Der Behälter darf erst befüllt werden, wenn die Abnahme durch einen unserer amtlich anerkannten Sachverständigen erfolgt ist und außen der Grundanstrich aufgetragen wurde.
  2. Mit Kunststoff ausgekleidete Behälter dürfen frühestens 48 Stunden nach der Beschichtung befüllt werden.
  3. Um eine einwandfreie Aushärtung zu gewährleisten, muss während dieser Zeit der Domdeckel unbedingt geöffnet bleiben. Feuer, offenes Licht etc. ist vom Behälter fernzuhalten.
  4. Vor Montagebeginn wird die Baustelle von einem unserer Außendienstmitarbeiter besichtigt. Das Befolgen seiner Ratschläge gewährleistet einen reibungslosen Ablauf Ihres Auftrages, wir bitten um Unterstützung.
  5. Beim Transport der vorgefertigten Bleche und bei der Montage des Behälters lässt sich trotz größter Sorgfalt der Monteure eine Beschädigung von Treppen, Böden und Wänden leider nicht immer vermeiden. Der Bauherr sollte nach Möglichkeit gefährdete Stellen durch geeignete Vorkehrungen schützen.
  «Zurück zur Übersicht
REBA GmbH
Blitzkuhlenstr. 111-113
45659 Recklinghausen
Tel. (02361) 93650-0

«Wenn Sie nicht beurteilen können, ob alle Vorraussetzungen stimmen oder geschaffen werden können, nutzen Sie einfach unsere kostenlose Beratung.»